Auf allen Ebenen ansetzen: multimodale Schmerztherapie.

Mit einer multimodalen Schmerztherapie bietet unsere Klinik Schmerzpatienten die Möglichkeit, in einem geschützten stationären Umfeld den Schmerz ganzheitlich behandeln zu lassen, so dass ein beschwerdefreies Leben wieder möglich wird.

Besonders richtet sich unser Angebot an Schmerzgeplagte, bei welchen psychische Komponenten wie Stress im Beruf, Probleme im Privatleben oder andere Belastungen Ursache der Schmerzsymptomatik sind. Ebenso profitieren Menschen, die bereits seit längerer Zeit unter chronischen Schmerzen leiden und in Folge von psychischen Auswirkungen wie einer Depression oder psychosozialen Einschränkungen betroffen sind.

In der Behandlung steht am Anfang in der Regel das Erlernen von Stressbewältigungsstrategien, verbunden mit einer Förderung der Entspannungsfähigkeit. So kann initial eine subjektiv entlastende Symptomreduktion bewirkt werden. Hierfür nehmen wir uns auch die nötige Zeit: Gerade weil Patienten mit derartigen Schmerzen meist schon einen langen Weg der Chronifizierung hinter sich haben, bedarf es einer einfühlsamen Behandlung und guter Geduld, bis sich die Schmerzen im Alltag des Patienten so weit reduziert haben, dass deutliche Veränderungen wahrnehmbar sind.

Zu den weiteren Maßnahmen unserer multimodalen Behandlungskonzepte zählen – neben einer Psychoedukation über Entstehungsbedingungen somatoformer Beschwerden – eine individuelle therapeutische Begleitung, das Erlernen körperbezogener Atemtechniken und Entspannungsverfahren sowie das Aufdecken von Stressoren. Dabei wird auf eine sorgfältige Zusammenstellung der jeweiligen Behandlung geachtet, die im weiteren Verlauf jederzeit angepasst werden kann.

Akutklinik Albstadt

Erfahren Sie mehr zu den Themen Lage, Räumlichkeiten, Klinikzulassung und Kostenübernahme.

Ansprechpartner

Sie haben noch Fragen?

Zögern Sie nicht, sich mit offenen Fragen an uns zu wenden. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Übersicht zu den Cookies, Analysewerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?