Depressionsbehandlung: Schritt für Schritt ZURÜCK ins Leben.

Jeder Mensch kennt dunkle und traurige Phasen. Unter normalen Umständen gehen diese vorüber, sobald die auslösenden Ereignisse verarbeitet wurden. Anders bei einer Depression – hier findet die innere Dunkelheit kein Ende mehr.

Bei einer Depression reicht die eigene Energie nicht mehr aus, um eine Krise zu überwinden. Das Empfinden von Freude, ähnlich wie das Fühlen von Lebendigkeit, scheint Welten entfernt. Dann ist es an der Reihe, den wohl schwierigsten Schritt zu gehen: sich einzugestehen, dass man Hilfe benötigt.

Die Behandlung einer Depression in unserer Klinik legt den Fokus auf das Erlernen und Umsetzen neuer Verhaltensweisen und Denkmuster, das Schaffen positiver Erlebnisse und das Erarbeiten individueller Problemlösungs­strategien. Andere Therapieformen wie Sport- und Bewegungstherapie oder Entspannungstechniken ergänzen den Therapieplan. Ziel aller Maßnahmen ist, dass Sie eine langfristig wieder bessere Lebensqualität erreichen.

Häufige Auslöser für eine Depression:

  • Familiäre Vorbelastung
  • Körperliche Faktoren
  • Seelische Anspannungen
  • Stressreaktionen
  • Traumata
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Angststörungen
  • Schmerzstörungen
  • Überforderung
  • Trennungen beruflich wie privat
  • Ungleichgewicht von Mineralien, Spurenelementen, Hormonen etc.
  • Gestörter Tag-Nacht-Rhythmus
Häufige Anzeichen und Symptome einer Depression:
  • Gedrückte Stimmung
  • Trauer, Sorgen
  • Hoffnungslosigkeit
  • Schlafstörungen
  • Verminderte Konzentration
  • Gefühl innerer Leere
  • Antriebslosigkeit
  • Gefühl der Wertlosigkeit
  • Somatische Beschwerden
Natur & Umgebung Albstadt

Sie haben noch Fragen?

Wenden Sie sich mit offenen Fragen jederzeit an uns – wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen