Von wertvollem Spezialistenwissen profitieren: Burn-out-Behandlung.

Ein Burn-out steht für eine teilweise bis völlige Handlungsunfähigkeit eines Menschen, sei es in einzelnen Lebensbereichen oder ganzheitlich. Als Klinik für Burn-out zählt das Behandeln dieser Erkrankung zu unseren Spezialgebieten.

Ein Burn-out kann sich auf unterschiedlichste Weise bemerkbar machen. Neben Konzentrations- und Schlafstörungen, Antriebs- und Freudlosigkeit oder Interessenverlust zählen zu den häufigsten Erkennungszeichen auch ein gravierender Leistungsabfall. Nicht selten treten auch diffuse Schmerzen auf – oft im Herzen –, die bisweilen länger andauern. 

Auch bei ärztlicher Behandlung bessern sich derartige somatische Beschwerden jedoch nicht nachhaltig. Denn: Burn-out ist eine Stressfolgeerkrankung. Welche Art von Stress bei Ihnen den Auslöser bildet, klären wir in der persönlichen Anamnese – denn wie sich die Beschwerden äußern, ist bei jedem Menschen verschieden.

Besonders häufig tritt das Burnout-Syndrom in helfenden und sozialen Berufen wie Lehrer und Erzieher auf. Ebenso gefährdet sind hoch engagierte und gleichzeitig hoch arbeitsbelastete Menschen in Verwaltung, Management, Justiz und Polizei, Medizin, Psychotherapie und Sport.

Bei der initialen Burn-out-Behandlung geht es vordringlich um das Überwinden von Apathie oder auch einer möglichen suizidalen Gefährdung sowie der Aufgabe der resignativen Haltung und Inaktivität. Spätere Ziele sind die Reaktivierung der inneren und verloren gegangenen Ressourcen, eine Stabilisierung des aus den Fugen geratenen narzisstischen Gleichgewichts und das Verstehen lernen der eigenen Motive. Diese Motive sind oft durch prägende Beziehungserfahrungen in vergangenen Jahren entstanden, die einen depressiven Grundkonflikt zur Folge haben. Daraus folgte in der Regel eine Selbstüberforderung – bis zum Schluss gar nichts mehr geht.

Häufige Symptome eines Burn-outs:
  • Tiefe Erschöpfung
  • Gefühl innerer Leere
  • Depersonalisation
  • Geringe Belastungsfähigkeit
  • Schlafstörungen
  • Müdigkeit und Abgeschlagenheit
  • Konzentrationsmangel
  • Trauer
  • Wut
  • Verzweiflung
  • Somatische Beschwerden
Natur & Umgebung Albstadt

Sie haben noch Fragen?

Wenden Sie sich mit offenen Fragen jederzeit an uns – wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung